Blog

Der Data Engineer - ein Beruf mit Zukunft

Verfasst am 31.07.2015 von Christoph Salzig

Ingenieure haben in Deutschland eine lange Tradition. Sie stehen für Qualität, Präzision und Erfolg. Was die Maschinenbauingenieure schon lange für sich in Anspruch nehmen können, gilt mit dem Aufkommen von Industrie 4.0 auch für Data Engineers - also Dateningenieure. Daten für Unternehmen nutzbar zu machen ist ein komplexer Prozess, bei dem Data Engineers eine entscheidende Rolle einnehmen. Anlass genug, dieses junge und so zukunftsträchtige Berufsbild mal eingehender unter die Lupe zu nehmen.

Data Engineer

Der Weg zum Data Engineer

Als Data Engineer erforscht man Daten und entwickelt die passende Software-Lösung. Besonders zu Projektbeginn in der Explorationsphase sucht der Data Engineer nach Strukturen, Mustern und Zusammenhängen. Mit seinem technischen Know-how unterstützt er den Data Scientist und arbeitet ihm gewissermaßen zu. Er hilft bei der technischen Umsetzung der mathematischen Modelle und passt sie an. Um an den passenden Lösungen zu arbeiten ist ein breites technisches Verständnis und Wissen nötig. Die Grundlagen eignen sich Data Engineers im Informatik-Studium an. Hilfreich sind da besonders Studiengänge Richtung Software Engineering und Data Development. Als Dateningenieur braucht man letztlich ein gutes Gespür für Big Data-Infrastrukturen und die erforderlichen Technologien. Das gibt es natürlich nur in der Praxis - und gerade bei *um in Hülle und Fülle.

Gewusst wie - Know-how bei der technischen Umsetzung

Daten werden für Unternehmen immer wichtiger - und nutzbarer. Jedes Big Data-Projekt hat seine eigenen Herausforderungen. Problemstellungen mithilfe von Daten zu lösen ist ein vielschichtiger Prozess. Neue Herausforderungen warten hinter jeder Berechnung. Data Engineering lenkt die Daten in die richtigen Bahnen; sie werden verwertbar. Mit viel Geschick und den richtigen Tools wie Hadoop oder Spark schafft der Data Engineer die nötige Software-Infrastruktur. Dank APIs stehen ihm die Türen in der objektorientierten Programmierung offener denn je.

Forecasting Data Engineering

Die Nachfrage nach Unterstützung bei Big Data-Projekten steigt. Bei *um stemmen wir komplette Projekte oder unterstützen temporär auch andere mit unserer Manpower. Datengetriebene Anwendungen und Geschäftsprozesse sichern die Marktposition und Zukunft von Unternehmen. Data Engineers können somit entspannt ihrer beruflichen Laufbahn entgegensehen. Interessieren sich heute besonders Unternehmen aus Industrie und Financial Services für Big Data-Projekte, werden schon morgen immer mehr Branchen das Potenzial ihrer Daten für sich entdecken. Die Zukunft beginnt jetzt. Und wir bei *um sind Teil dieser Zukunft. Denn während andere noch nachdenken, heben wir - getreu unseres Mottos "We create market leaders" - bereits seit geraumer Zeit die Datenschätze für unsere Kunden. Data Engineering ebnet letztlich jedem Unternehmen den Weg, um die eigenen Kernkompetenzen für die digitale Zukunft aufzustellen. Um der enormen Nachfrage weiter gerecht zu werden, brauchen wir Menschen mit einer Liebe zu Daten, Details und Technologie. Daher suchen wir aktuell für unser unglaubliches Team am Hauptsitz Berlin einen Data Engineer.

>> Dein Start bei *um: Infos für Bewerber

sidebar-default.png

Social Media

Kontakt

The unbelievable Machine
Company GmbH
Grolmanstr. 40
D-10623 Berlin

+49-30-889 26 56-0 +49-30-889 26 56-11 info@unbelievable-machine.com

Kostenloses Whitepaper

Data Thinking:
Erfolgsrezept für den digitalen Wandel

Zum Whitepaper