Blog

Das *umBlog – Wissenswertes aus der Welt der Daten, Tech-Trends, Termine und Einblicke in unsere unglaubliche Company.

Prognose der Investitionen in Künstliche Intelligenz

Verfasst am 08.06.2017 von The unbelievable Machine Company

Studie präsentiert Prognose der Investitionen in Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz und Machine Learning bestimmen den künftigen Erfolg von Unternehmen. In einer gemeinsamen Studie mit Crisp Research und Hewlett Packard Enterprise (HPE) zeigen wir, wie flächendeckend entsprechende Technologien zum Einsatz kommen und kommen werden. Wir beleuchten die unterschiedlichen Einsatzbereiche und richten den Blick in die weitere Zukunft – hier: die Investitionen bis zum Jahr 2020.

Market Forecast – Machine Learning & Cognitive Computing

Der Markt für Technologien, Software, Beratung, Rechenleistung und Services im Kontext von Machine Learning & Cognitive Computing entwickelt sich in den kommenden Jahren sehr dynamisch von rund 4,3 Milliarden Euro im Jahr 2017 auf rund 21 Milliarden im Jahr 2020. Die Ausgaben und Investitionen gerade der großen Industrie- und Internetfirmen liegen schon heute auf einem hohen Niveau.

Ein Teil der Machine Learning & Cognitive Systems werden heute als integriertes System geliefert bzw. bereitgestellt. Die einzelnen Komponenten sind eng auf einen bestimmten Einsatzzweck (z.B. Spracherkennung, Call Routing & Servicefunktionen im Call Center) oder ein bestimmtes Verfahren hin ausgerichtet.

Der andere Teil der Machine Learning & Cognitive Systems muss – wie in anderen Projekten – erst implementiert und integriert werden. Hier ist entsprechende Beratung und Expertise gefragt. Der Markt für Spezialisten und Integratoren ist in den kommenden Jahren eines der größten Marktsegmente im Kontext des Machine Learning und Cognitive Computing und generiert schon in diesem Jahr rund 890 Mio. Euro Umsatz weltweit.

Auch das Datenmanagement (z.B. Master Data Management, Data Quality Management, Data Mapping) und die Technologien zur Signal Transformation (Spracherkennung, Scanning, Gestenerkennung etc.) entwickeln sich sehr dynamisch. Hier ist in den kommenden fünf Jahren von einer Verzehnfachung der Umsätze auszugehen, da nahezu alle Industrien in die Optimierung und Nutzung ihrer Datenbestände investieren.

Auszug dem Report: Der weltweite Markt für Machine Learning & Cognitive Computing 2015-2020, Crisp Research AG

Die Königsdisziplinen im Marktsegment der Machine Learning & Cognitive Services sind einerseits das Pattern-Engineering sowie andererseits Machine Learning-basierte Dienste.

Während es beim Pattern-Engineering darum geht, auf Basis riesiger Datenmengen und neuer Analyseansätze die erfolgsversprechenden und verhaltenserklärenden Algorithmen zu entwickeln, kann man unter den Machine Learning & Cognitive-based Services intelligente IT-Services verstehen, die diese Algorithmen zu einer eigenständigen Dienstleistung machen bzw. diese geschäftsprozessunterstützend einsetzen.

Dies können Assistenzsysteme in der Medizin sein, Analysetools in der klinischen Forschung oder auch Lösungen zur Vorhersage des Vermarktungserfolgs von Bestsellerliteratur. Oder auch einfach nur der Zugang zu den „Large-Scale“ Machine Learning-Plattformen der globalen Anbieter wie IBM Watson, Microsoft Azure Machine Learning oder Google Prediction API.

 

Diese Marktprognose ist Teil unserer Studie „Machine Learning im Unternehmenseinsatz“. Den kompletten Band gibt es hier:

Studie jetzt kostenlos herunterladen!

 

Das könnte dich auch interessieren:
Studie über Künstliche Intelligenz und Machine Learning im Unternehmenseinsatz
Spielarten und Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz
Megatrend AI – Künstliche Intelligenz im Unternehmen

Social Media

Kontakt

The unbelievable Machine
Company GmbH
Grolmanstr. 40
D-10623 Berlin

+49-30-889 26 56-0 +49-30-889 26 56-11 info@unbelievable-machine.com

Kostenloses Whitepaper

Data Thinking:
Erfolgsrezept für den digitalen Wandel

Zum Whitepaper